• 15. September 2017

Möglichkeiten der klimafreundlichen Logistik

Möglichkeiten der klimafreundlichen Logistik

1024 683 Gerlach

Der Klimaschutz wird ein immer größeres und wichtigeres Thema. Die Folge ist die Notwendigkeit eines flächendeckendes Umdenkens und Handelns in den nächsten Jahren und Jahrzehnten. Wir haben hier drei interessante Entwicklungen zusammengefasst, welche kommen könnten.

E-Fuel

Für einen klimafreundlicheren Transport werden Diesel- und Benzinmotoren nach und nach aus den Fahrzeugen verschwinden. Eine Alternative stellen klimaneutrale Verbrennungsmotoren dar, welche mit dem synthetischen Kraftstoff E-Fuel betrieben werden. Mit diesen soll das später freigesetzte Kohlendioxid aus der Atmosphäre entnommen werden, so dass der Gehalt in der Luft immer derselbe bleibt. Noch ist diese Methode allerdings zu teuer – der Kraftstoff kostest dreimal so viel, wie herkömmliche Brennstoffe. Wir werden sehen, vielleicht werden die Kosten bald soweit gesenkt, dass sie zu leisten sind.

Oberleitungs-LKW

Eine Alternative zu LKWs, welche mit herkömmlichen Kraftstoffen betrieben werden, stellen sogenannte E-Highways dar. So würden LKWs mit nachhaltig gewonnenem Strom fahren können mit Hilfe von Oberleitungen und die Umwelt wesentlich weniger belasten. Wie Sie sich vorstellen können, werden die möglichen Fahrwege durch die Oberleitungen sehr eingeschränkt. Der Ausbau eines weitreichenden Netzes würde also einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass  wir gespannt sind, ob und wann diese Technologie zum Einsatz kommt.

Klimafreundlichere Transportmittel

Neben dem Transport auf den Straßen, vor allem mit LKWs, wie er momentan hauptsächlich ausgeführt wird, gibt es natürlich noch weitere Möglichkeiten. So ist es zu überlegen auf lange Sicht auch vermehrt auf den klimafreundlichen Bahn- und Schiffsverkehr aus zu weichen. Die Praktikabilität dessen muss sich allerdings noch verbessern bevor hier ein Umdenken und Handeln möglich wird.

Bis die Logistik umweltfreundlich und klimaneutral funktionieren kann ist es noch ein weiter Weg, dennoch sind wir neugierig auf die Veränderungen. Vielleicht kommen auch ganz andere Änderungen auf uns zu, wir sind gespannt!

Quelle 1

Hinterlasse eine Antwort