• 15. August 2020

Der Berufskraftfahrer – ein attraktiver Beruf

Der Berufskraftfahrer – ein attraktiver Beruf

Der Berufskraftfahrer – ein attraktiver Beruf 1024 683 Buhr

Lkw-Fahrer sind gefragter denn je, die Logistikbranche und auch wir sind immer wieder auf der Suche nach Berufskraftfahrern.

Dabei hat der Beruf viel zu bieten: Auf Fahrten quer durch das Land und darüber hinaus sehen Berufskraftfahrer viel von der Welt. Ständig unterwegs bietet der Job viel Abwechslung und auch Herausforderungen zusätzlich zum Fahren.

Berufskraftfahrer ist ein klassischer Ausbildungsberuf, in dem in Theorie und Praxis ausgebildet wird. Denn neben dem praktischen Fahren stehen auch technische Aspekte wie die Funktionsweise der Fahrzeuge und Themen wie Ladungssicherung auf dem Lehrplan. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Es gibt viele Ausbildungsangebote in verschiedenen Bereichen:

  • Personenverkehr
  • Speditionen
  • Entsorgungsfirmen
  • Umzugsdienstleistungen

Der Beruf wird auch in der nahen Zukunft weiter Bestand haben, denn der Vorteil eines LKW ist seine große Flexibilität.

  • Auf kurzen Strecken lässt sich der Vorteil der schnellen Lieferungen und Mobilität besonders nutzen
  • einfache Logistik und Planung gegenüber den Transportmöglichkeiten Zug, Schiff oder Flugzeug
  • mit dem Straßenverkehrsnetz liegt eine unvergleichbare Infrastruktur vor

Wer gerne unterwegs ist, Sonnenaufgänge an vielen schönen Orten sehen möchte und gerne fährt, sollte sich einmal mit dem Berufsbild beschäftigen.