• 18. Januar 2017

Deutsche Landwirtschaft besonders Nachhaltig

Deutsche Landwirtschaft besonders Nachhaltig

1024 680 Gerlach

Nach einem aktuellen Test der RLV(Rheinische Landwirtschafts-Verband), an der 25 Länder teilgenommen haben, liegen deutsche Erzeuger ganz vorne, wenn es um die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft geht.

Ziel dieser Auswertung ist es auf die Möglichkeiten des Klimaschutzes, den Einfluss von Lebensmitteln auf die Gesundheit von Mensch und Tier und dessen Wert aufmerksam zu machen.

Vor allem im Bereich Wasserverbrauch und dem Umgang mit Dünungsmitteln hat Deutschland besonders gut abgeschnitten und so die Umwelt geschont. Lobenswert ist auch die optimale Flächennutzung der deutschen Landwirte.

Bei einem so guten Ergebnis kann es im neuen Jahr nur noch besser weitergehen.

 

Quelle

    Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit

    „Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen”

    Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.